STAATSPUNKROTTTour 2017, Tickets, Interviews, Tonträger

Nächster Termin:

21.10.2017
100%
Bewertung:
Artist Foto
Artist Foto

Zur Veröffentlichung STAATSPUNKROTTs neuem Album „Choral vom Ende“, das am 03.03.2017 erscheint, zieht es die erklärten Roaddogs wieder auf die Straße und in die Clubs. Begleitet werden sie dabei von Grizzly und lokalen Supports. „Choral vom Ende“ bildet den Abschluss ihrer Punkrock Trilogie. Die Band erklärt: „Mit der ‘Phoenix Effekt‘ haben wir 2011 ein Album herausgebracht, das von vorn herein als Start einer Punkrock-Trilogie angelegt war. Daher war der Phoenix auch Bestandteil aller drei Cover, die allesamt von Matthias Bäuerle von Season Zero stammen. Das Album hatte das übergeordnete Thema ‘Zerbrechen/Neuanfang‘, quasi die Auferstehung des Phoenix. Mit ‘Nordost‘ folgte 2015 der zweite Teil, der ‘Aufbruch‘ und damit der Phoenix zu seiner Glanzzeit.“   2017 findet die Trilogie nun mit „Choral vom Ende“ ihren Abschluss. „Auf dem kommenden Album geht es um ‘Niedergang/Ende‘, also das wieder zu Asche werden des Phoenix.“ Für die Produktion nahmen sich STAATSPUNKROTT fünf Wochen Zeit, um „Choral vom Ende“ den richtigen Schliff zu verleihen: „Wir haben wieder mit vielen Leuten zusammen gearbeitet, die schon an den beiden vorangegangenen Teilen der Trilogie beteiligt waren. Der instrumentale Teil entstand in den Hertzwerk/Nullzwei Studios in Hamburg zusammen mit Produzent Olman Viper. Für die Gesangsaufnahmen waren wir mit Sascha Höhm wieder in den Jadeturm Studios in Leipzig.“

Genre

Punkrock/Hardcore, Rock

Shows

116 Shows in 73 Städten / 3 Ländern

Zeitraum

08.04.2006 - 08.04.2017

Letzte Show

07.10.2017 - DE-Karlsruhe, Jubez

Nächste Show

21.10.2017 - DE-München, Backstage (Club)

Booking

Tour 2017

Archiv
Okt.
21
2017
Samstag 20:00 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
Konzert - Rock