Kuul Monkey Roadshow Open Air 2019

Kategorie: Festival

Summery Mind, Dogtown Winos, Blood Red Mammoth, Queen Medusa, M.O.B, DIE Janine, Karage, Stahlwatte

Nächster Termin:

15.06.2019 14:00 - 23:00 Uhr
No Votes
Bewertung:
Event Foto
Event Foto
Kuul Monkey Roadshow OPEN AIR am 15.6.2019 auf dem Gelände der BarRock

Der Eintritt ist frei!
Bitte nutzt das reichliche Getränke und Speisen Angebot der BarRock!

Alle Infos und Bandvorstellungen gibt es hier:
https://www.dogtown-winos.com/kmr-open-air-2019

mit freundlicher Unterstützung von:

sound-light-lage
Getränke Wichmann
Ciitrus
Sascha Czerwonka Innenausbau https://sc-innenausbau.de/
Markant Markt Hofmann

BANDS:

Summery Mind – Alternative Synth Rock

"Klanglich bezeichnen sie sich als Alternative Synth Rock.
Anspruchsvoll arrangierte Songs geben eine intensive Mischung
voller Energie und Leidenschaft.
Der Hang zur spielerischen Perfektion und mitreißende Dynamik
prägen den authentischen Livesound von SUMMERY MIND
und loten die Grenzen der modernen Rockmusik neu aus.
Energie und Authentizität ist ihr natürliches Konzept,
das sie in Höchstform auch auf ihrem neuen
Studioalbum COLOR (2019) zusammenbringen:
Ohrwurm-Garantie inklusive!"

http://summerymind.de/


Dogtown Winos – High Energy Rock

"Die Dogtown Winos sind... schlicht und ergreifend Rock'n'Roll Pur.
"High Energy Rock", so nennen die Winos Ihre Musik, bringt es genau auf den Punkt:
Echt und direkt aus dem Leben. Oldschool trifft auf modern, Härte auf Melodie, laut trifft leise und Blödsinn auf Ernst.
Die Dogtown Winos sind Live hammerhartes Rock Entertainment,
denn sie geben sich nicht zufrieden bis auch dem letzten Menschen vor,
auf oder unter der Bühne ein breites Grinsen im Gesicht steht.
Die Jungs geben on Stage alles.
Schweiß, Blut und Tränen stecken in ihrer Liveperformance und das spürt man auch.
Am 23.06.2017 veröffentlichten die Dogtown Winos ihr erstes Studioalbum
"The Price is your Soul"
und zeigten wie ihr "High Energy Rock" auf Platte klingt."

https://www.dogtown-winos.com/


Blood Red Mammoth – Stoner/Metal

"„The Mammoths are marching on…“
Die Anfang 2018 gegründete Band „Blood Red Mammoth" entwickelte früh einen eigenen, prägnanten Crossover Stil.
Durch die Verbindung verschiedener Stilrichtungen wie Doom Metal, Psychedelic Rock, Bluesrock, New Metal sowie Hip-Hop entstand eine Mammoth-typische Balance, die hauptsächlichen auf der Basis des Stoner gebildet wurde.
Diese auffällige Musikkomposition wird durch den unvergleichbaren,
originellen Gesang von glockenhellen Klängen bis über markerschütternde
Growls intensiviert, wodurch das Publikum stetig zum Toben gebracht wird.
Mit der Intention, die Musiklandschaft mit ihrem unverkennbaren Mix zu bereichern, zerstört das Quartett in niederschmetternder Regelmäßigkeit die kleinen und großen Bühnen in Deutschland.
Ob stampfend, rennend oder zur Not auch kriechend. Hauptsache nach vorne!
Seid also auf weiteres gespannt…"

Queen Medusa – Stoner/Rock

"Straighte Rock Riffs, gepaart mit Wänden aus Fuzz,
Basslinien die sowohl den Rhythmus als auch die Melodie vorantreiben,
getragen von geradeaus gerichteten Drums mit filigranen Akzenten.
Irgendwo zwischen Stoner- und dem energiegeladenen Retro Rock der 70’s,
verfeinert mit dem Vibe der 60’s. Das ist QUEEN MEDUSA aus dem Weserbergland.
Das Publikum erwartet einen spannenden Mix aus mitreißenden,
selbstkomponierten Songs und atmosphärischen Jamsessions."


Musicians On Board.(M.O.B.) – Rock-Cover

"7 Musiker, bzw. Musikerinnen, die Spaß haben, gemeinsam Musik zu machen
und diesen an das Publikum weitergeben möchten.
Die Band hat sich der Rockmusik der 70er- bis in die 90er Jahre verschrieben.
In Ihrem Repertoire sind Songs von:
Rolling Stones, Guns & Roses, CCR, Willy DeVille, Die Toten Hosen, Bryan Ferry, Free, U2, Bruce Springsteen, Carl Perkins, und vielen mehr.
Sie haben aber auch eigene Stücke auf der Setlist!
Bei M.O.B bleibt immer noch genug Raum, die eigene musikalische Persönlichkeit einzubringen.
„Wir spielen nur das, was wir auch selbst gern hören“

http://mob-owl.com


DIE Janine – Outlaw Tussi Träsh Mukke

"Outlaw Tussi Träsh Mukke"
"Rock Star, Stilikone, Shooting Star, Show Girl,
Outlaw Model, Starlet, Sex Symbol"


Karâge – Indie/Rock

"Man möchte meinen, Wellblech und Zement seien nur Baumaterial
für überdachte Zusatzbehausungen. Das Gegenteil beweist die junge,
in Bielefeld beheimatete Band „KARÂGE“,
die mit ihren emotionalen deutschen Texten buchstäblich das Tor
für energiegeladenen, tanzbaren Indie-Rock öffnet
und dabei gerne einen Spalt für melodiöse, sphärische Flächen
mit Post-Rock Einschlag offen lässt."

https://www.facebook.com/karage.offiziell


Stahlwatte – Rock/Metal

"Bei der Band Stahlwatte ist der Name Programm. Die rockige Musik ist teils
mit paradoxen Texten aus dem ganz banalen Alltag bestückt, teils aber auch
mit Themen besetzt, die Besonderheiten des Lebens thematisieren.
Die vierköpfige Lemgoer Band entstand im Jahr 2005 und war ursprünglich
als reines „Wohnzimmerprojekt“ gedacht. Neben einigen Coversongs entstanden
mit der Zeit aber immer mehr eigene Stücke, die dann zum festen Bestandteil
jeder Probe wurden. Mit Jörg (Schlagzeug / Gesang), Dennis (Gitarre / Gesang), Daniel (Bass / Keyboard) und Frank (Gitarre) hat sich an der Gründungsbesetzung von Stahlwatte nie etwas verändert. Alle Bandmitglieder verbindet die Leidenschaft für Rock- und Metal-Musik, wodurch die Stilrichtung der eigenen Musik schnell
klar war. Im Vordergrund stand und steht bei Stahlwatte aber immer,
die Freude und der Spaß an der Musik, was sich in den nicht immer ganz ernstzunehmenden Texten auch durchaus widerspiegelt."

Termine

Jun.
15
2019
Samstag 14:00 Uhr - 23:00 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
Summery Mind, Dogtown Winos, Blood Red Mammoth, Queen Medusa, M.O.B, DIE Janine, Karage, Stahlwatte
Festival - Indie/Alternative
 
Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL