Evelinn Trouble

Kategorie: Konzert

- Live im KOHI

Nächster Termin:

26.01.2019 21:00 - 23:00 Uhr
No Votes
Bewertung:
Event Foto
Event Foto
Psychedelic-Rock (Ch-Zürich / De-Berlin)


https://www.youtube.com/watch?v=BxcLkBsQKO0

Evelinn Trouble wurde einmal als das uneheliche Kind von Patti Smith und Thom Yorke bezeichnet. Wenn an der Sache was dran wäre, dann hat sie die Sensibilität und klangliche Erfindergabe von ihrem Vater, aber die revolutionäre Energie ihrer Mutter geerbt.

Evelinn Trouble ist ein Shapeshifter, ein kreatives Multi-Talent mit dem angeborenen Drang zu experimentieren. Sie führt Regie bei ihren eigenen Musikvideos und deren anderer Bands. Wie in ihrer Musik hat sie auch hier eine eigenwillige Sprache entwickelt, in der ihr DIY Background spürbar ist. In ihren Videos sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sei es ein Remake des Klassikers „Wizard Of Oz“ als trashiges Splattermovie oder eine Reise im Bandbus durch ein Fraktalzoom, über den Wolken endend. Sie spielte die blutrünstige Salomé in der gleichnamigen Oper, hat Musik für Film und Theater geschrieben und tourt zurzeit in einem Stück von Thom Luz durch die Welt, in dem sie einen Ritter spielt, der -wie sie auch, könnte man sagen -vom Blitz getroffen wurde.

Und nun teilt uns dieser Shapeshifter etwas nonchalant mit, ihre nächste EP „Hope Music“ sei „neuzeitlicher Pop“. Wie ihr Debut, sind die Songs im Alleingang enstanden, die Soundwelt ein Sammelsurium aus zwei Jahren Homerecording in diversen Schlaf -und Hotelzimmern, Dachböden und Kellern dieser Welt. Gemischt wurde alles in Berlin, wo die nomadische Trouble nun lebt. Kann das wirklich „neuzeitlicher Pop“ sein? Die beste Beschreibung ist wohl; „Hope Music“ klingt so, als hätten Patti Smith und Thom Yorke zusammen ein Baby gemacht.

Termine

Jan.
26
2019
Samstag 21:00 Uhr - 23:00 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
- Live im KOHI
Konzert - Indie/Alternative
 
Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL