Future Monday: Vincent Voss + Carolin Gmyrek

Kategorie: Lesung

Die Apokalypse & der Zombie: Zukunfts-Horror

Nächster Termin:

22.10.2018 20:00 - 22:00 Uhr
No Votes
Bewertung:
Event Foto
Event Foto
Lesung (De-Wakendorf/Leipzig) Einlass 19:30h

Wenn sich das Horrorgenre dem Thema »Zukunft« widmet, dann sind die Visionen eher düsterer Natur. Die Apokalypse, also das Ende der Welt, ist seit jeher ein beliebtes Thema der Literatur. Im KOHI wenden wir uns einer in den letzten Jahren fast schon inflationär eingesetzten Figur zu, dem wandelnden Toten – dem Zombie. Eine unheimliche Lesung und eine fundierte Diskussion zu Ursprung, Wandlung und Funktion dieses Motivs, das immer dann verstärkt aufzutauchen scheint, wenn die Menschheit Krisenzeiten durchzustehen hat.

Vincent Voss (Wakendorf) und Carolin Gmyrek (Leipzig) lesen aus ihren Novellen und Erzählungen der Reihe »Zombie Zone Germany«, in der sich alles um den Zombie dreht – und wie es Deutschland ergehen könnte, wenn eine Epidemie ausbricht.

Vincent Voss ist Vater dreier Kinder und lebt mit seiner Familie glücklich im Norden Hamburgs. Er arbeitet als Geschäftsführer eines ›Unternehmens‹, das im Sommer Zeitreisen anbietet. In der dunklen Jahreszeit schreibt er und zehrt von den Erfahrungen seines kulturwissenschaftlichen Studiums & seiner unzähligen Jobs. Gmyrek schreibt, studiert und liebt Seifenblasen. Um sie herum tanzen die Flaslinge und sie hat sich freiwillig nach einem Gemüse benannt. Das fasst das Leben der Herausgeberin der „Geheimnisvollen Bibliotheken“ und der „Ungeziefer“ (Verlag Torsten Low) recht gut zusammen. Ihre Texte umkreisen das Verständnis von Realität und Traum, verfeinert mit einer Prise Horror und einem Fünkchen Phantastik. Zwischen blumenpflückenden Zombies, betrunkenen Xentauer und leuchtenden Fröschen versucht sie ihre Karriere als Autorin und Welteroberin zu verwirklichen.

Termine

Okt.
22
2018
Montag 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
Die Apokalypse & der Zombie: Zukunfts-Horror
Lesung
 
Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL