STRIFETourdaten, Tickets, Interviews, Tonträger

Nächster Termin:

27.06.2016
100%
Bewertung:
Artist Foto
Artist Foto
Alte Schule: STRIFE waren neben EARTH CRISIS und SNAPCASE die Hardcore-Helden der Neunziger, standen für einen aggressiven, metallischen neuen Stil, der Victory Records groß machen sollte. 1994 erschien ihr Debüt „One Truth“, 1997 kam „In This Defiance“, 1999 die Auflösung, die Abwendung von Straight Edge, und 2000/01 die Rückkehr in Form von „Angermeans“ (2002, alle Victory). Seitdem waren STRIFE immer wieder mal live aktiv, aber erst 2012 schickten sich Andrew Kline, Chad J. Peterson, Rick Rodney und Todd Turnham an, mit dem programmatisch betitelten  Album „Witness A Rebirth“  die Lücke zu „In This Defiance“ zu schließen. Mit Igor Cavalera als Drummer entstand ein  Album, das so unbekümmert und simpel durchballert, als seien die Neunziger noch gar nicht vorbei. Völlig unbeeinflusst von den Metalcore-Exzessen des letzten Jahrzehnts wüten STRIFE durch ein Dutzend Songs, und man sieht förmlich grau gewordene SxE-Kids der Neunziger fingerpointed vorder  Bühne stehen, aus tiefstem Herzen Refrains wie „Never look back“, „No apologies“ oder „Show no mercy“ mitgrölend. STRIFE schießen auf „Witness A Rebirth“ extrem scharf, das Album ist knackig produziert, das Pathos auf das nötige Mindestmaß begrenzt.

Genre

Punkrock/Hardcore

Shows

59 Shows in 49 Städten / 15 Ländern

Zeitraum

31.07.2011 - 02.07.2016

Letzte Show

25.06.2016 - BE-Goes, Pake Sake

Nächste Show

26.06.2016 - BE-Brüssel, Garcia Lorca

Booking

Tourdaten

Archiv
Jun.
27
2016
Montag Tickets Tickets Tickets
Präsentationen - Punkrock/Hardcore
 
Jun.
28
2016
Dienstag Tickets Tickets Tickets
Präsentationen - Punkrock/Hardcore
 
Jun.
29
2016
Mittwoch Tickets Tickets Tickets
Präsentationen - Punkrock/Hardcore
 
Jun.
30
2016
Donnerstag Tickets Tickets Tickets
Präsentationen - Punkrock/Hardcore
 
Jul.
2
2016
Samstag Tickets Tickets Tickets
Präsentationen - Punkrock/Hardcore