„Das große Weihnachtskonzert der Klassik“ präsentiert CARMINA BURANA

Kategorie: Konzert

Nächster Termin:

17.12.2017 19:00 - 22:30 Uhr
No Votes
Bewertung:
Event Foto
Event Foto
17.12.2017 Magdeburg, Maritim Hotel Magdeburg
Einlass: 18:30 Uhr/ Beginn: 19:00 Uhr
„Leise rieselt der Schnee!“ - Eindrucksvoll ertönen die ersten Klänge des Chores im weihnachtlich
erleuchteten Saal des Maritim Hotels Magdeburg. Wenn „Süßer die Glocken nie klingen“ das
Publikum auf eine Reise traditioneller Weihnachtslieder entführt, dann erstrahlt
„DAS GROSSE WEIHNACHTSKONZERT DER KLASSIK“ im neuen Glanz und präsentiert eines
der frühen Meisterwerke Carl Orff´s, die konzertante Kantate CARMINA BURANA am 17.
Dezember 2017.
Ein stimmungsvoller Abend erwartet Klassikliebhaber in besinnlicher Atmopshäre zur Adventszeit.
Die Musiker der Nordböhmischen Philharmonie Teplice unter der musikalischen Leitung von
Norbert Baxa begeistern Jung und Alt mit klassichen Weihnachtslieder wie
„Stille Nacht, heilige Nacht“, „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ und
„Fröhliche Weihnacht überall“ . Vor einer festlich geschmückten Kulisse im Maritim Hotel wird das
Publikum auf eine Klassikinszenierung ganz im Zeichen der CARMINA BURANA eingestimmt.
Im zweiten Teil des vorweihnachtlichen Konzertabends schildert die CARMINA BURANA in drei
Teilen von der schicksalhaften Kreisbewegung des Werdens und Vergehens, von Lebensfreude,
Liebe und Liebeswerbung, Mystik und Romantik. Das durchdringende „O Fortuna“ zu Ehren der
Göttin des Schicksals und des Glücks, die unentwegt das Rad des Lebens dreht, umrahmt
kunstvoll das Geschehen. Auf das Elementare besinnt und mit Harmonie und Schlichtheit in der
Melodie, beeindruckt das Orff‘sche Werk an diesem Abend bis in die letzten Reihen und wird
eindrucksvoll von einem farbenprächtigem Lichtdesign in Szene gesetzt. Die großartigen Stimmen
der Solisten Luisa Albrecht, Jan Mikuschek und Nikolay Nekrasov bewirken, dass der einzigartige
Stil Carl Orffs auf der Bühne lebensfroh auflebt.
Tickets für das vorweihnachtliche Klasikkonzert & weitere Informationen gibt es an allen
bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.opern-festspiele.de und über die Tickethotline
0391 – 5999 700 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60€/Anruf aus dem dt.
Mobilfunknetz).