LOVE ATour 2016, Tickets, Interviews, Tonträger

Nächster Termin:

30.09.2016
No Votes
Bewertung:
Artist Foto
Artist Foto

Diese Band ist da, um dein Leben zu retten. Oder gemeinsam mit dir unterzugehen. Zwischen Tatendrang und Katerstimmung, zu viel wollen und eigentlich schlafen müssen, Champagnerdusche und den Tabakresten im Aschenbecher ist noch Platz für eine Melodie. Und während ein Bein bereits in der lauwarmen Brühe der Alltäglichkeit versinkt, schreitet das zweite entschlossen fort auf seinem Kreuzzug gegen die Ordnung. Oder tanzt und fällt um. Auf ihrem dritten Album Jagd und Hund (Rookie Records 2015) scheinen die Punk-Wurzeln noch deutlich durch, doch längst zeichnen Indierock, Wave und Postpunk ein differenzierteres Bild. Schwankend zwischen Hoffnung und Resignation, treffen persönliche Katastrophen auf die ganz große. Ein Stück reflektierter und reifer, ohne dabei zu langweilen, kommen die 12 Songs auf Jagd und Hund daher. Melancholie, Dunkelheit, Trauer und Wut sind genauso Teil des Ganzen wie diese LOVE A-typische Portion Wahnsinn, die die Band so unverwechselbar macht. Saint Piyo de Clochard bringt es in seinem Youtube-Kommentar treffend auf den Punkt: „die texte drücken viel Unzufriedenheit aus, eben alkoholiker mucke... nimmt lieber treeps und macht mal was aus euerem Leben, ...“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Genre

Indie/Alternative, Punkrock/Hardcore

Shows

203 Shows in 86 Städten / 3 Ländern

Zeitraum

19.08.2011 - 30.09.2016

Letzte Show

27.08.2016 - DE-Salzwedel, Forest Jump Festival

Nächste Show

30.09.2016 - DE-Heidelberg, Halle02

Tour 2016

Archiv
Sep.
30
2016
Freitag 20:00 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
Support:
Konzert - Punkrock/Hardcore
 
Okt.
1
2016
Samstag 20:30 Uhr Tickets Tickets Tickets Tickets
Support:
Konzert - Punkrock/Hardcore
 
Okt.
2
2016
Sonntag Tickets Tickets Tickets Tickets
Support:
Konzert - Punkrock/Hardcore